Montag – Projektwoche „Herzenssachen“

Gleich nach der Rückkehr aus den Pfingstferien begann heute die Projektwoche „Herzenssachen“ an unserer Schule.

Kinderturnabzeichen mit dem SV Lengfurt

Die Kinder der Klassen 1/2a, 1/2b und 1/2c gingen für jeweils zwei Schulstunden in die Turnhalle. Dort erklärte ihnen Frau Scheller vom Sportverein Lengfurt die Übungen für das Kindersportabzeichen. Das Angebot umfasst insgesamt 36 Übungen aus 12 unterschiedlichen Bereichen, die die Vielfalt des Kinderturnens widerspiegeln. Damit lassen sich die Übungen auf das unterschiedliche Leistungsvermögen der Kinder anpassen.

Nun wurde fleißig geübt, denn am Mittwoch bekommen die Kinder die Gelegenheit, ihr Kinderturnabzeichen abzulegen.


Eindrücke aus Ghana mit Fr. Ebel und Fr. Hubrich

In den dritten Klassen waren Frau Ebel und Frau Hubrich zu Gast. Beide sind erst in der vergangenen Woche von einem vierwöchigen Besuch in Ghana zurückgekehrt. So konnten sie den Kindern -erkennbar beseelt von frischen Eindrücken- vom Leben der Familien in der Kleinstadt Eikwe erzählen. Auch wegen der vielen gelungenen Fotos von Land und Leuten stieß ihr Bericht stieß bei den Kindern auf großes Interesse.

Frau Ebel und Frau Hubrich werden bei der Spendenparty am Freitag mit einem Verkaufsstand  zu Gunsten ihrer Hilfsprojekte in Ghana vertreten sein.

Projektwoche „Herzenssachen“

Montag, 24.06. bis Freitag, 28.06. 2019

Es ist soweit: Gleich nach den Pfingstferien bekommen unsere Schülerinnen und Schüler in einer Projektwoche Besuch von sechzehn authentischen Personen und Organisationen, die sich in der Region ehrenamtlich für andere engagieren. In einer Vielzahl von Unterrichtseinheiten stellen sie sich unseren Kindern vor.

Die Projektwoche schließt am Freitag mit der „Spendenparty“ ab. Der Erlös des Festes wird vom Elternbeirat an einige der Projektpartner weitergereicht.

Um Spenden bitten wir auch auf dem Spendenportal, welches von dieser Seite aus (rechts) erreichbar ist. Mit dem gesammelten Geld soll ein Teil der Unkosten für die Projektwoche und beim Abschlussfest gedeckt werden.

Bitte nutzen Sie die Informationen, die hier bereitgestellt sind: