Kunstprojekt der Klassen 4a und 4b

Wie der Künstler ANDY GOLDSWORTHY arbeiteten die Schüler hauptsächlich mit Materialien, die sie in der Natur fanden. Sie verwendeten unter anderem Blätter, Zweige und Steine.

Da die Kunstwerke vertrocknen, vom Winde verwehen oder vom Regen zerstört werden, wurden sie fotografiert und in einer Präsentation festgehalten.

Alle Schüler der Grundschule trafen sich heute in der Aula, um die Kunstwerke zu bewundern. Danke sagen wir den Viertklässern für die gelungene Vorstellung.

Weitere Fotos befinden sich hier bei Klasse 4a und 4b

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.